Aktuelles

Nachbarschaftskampagne „packsdrauf-Dein Dach kann mehr“

Am Mittwoch 30. November 2022

findet um 18 Uhr ein Schulungstermin mit Taalke Wolf statt im Rahmen der Nachbarschaftskampagne.

Fortbildung zur PV-Botschafter:in

Worum gehts?

Haben Sie sich auch schon gefragt, warum es in Aachen und anderswo in Deutschland mit dem Ausbau der Solarenergie so langsam vorangeht?

Unsere Erfahrungen zeigen, dass die Bürger:innen der solaren Energieerzeugung sehr positiv gegenüber stehen. Häufig fehlt es aber an Erst- bzw. Hintergrundinformationen. Aber auch Bürokratievorgaben können als Hindernis wahrgenommen und Hilfestellungen notwendig werden.

Unsere Idee:

Diese Lücke soll durch eine nachbarschaftliche Informationskampagne geschlossen werden. Dafür sollen Info-Veranstaltungen zu Solaranlagen organisiert werden und zwar am besten bei den Nachbar:innen, die bereits eine Solaranlage besitzen und diese vorführen können (Gastgeber:innen)

Fragen zur Technik, zur Bürokratie und Förderungen beantworten sogenannte PV-Botschafter:innen, die extra von erfahrenen Solarexpert:innen ausgebildet wurden. Die Ausbildung zum/zur Solarbotschafter:in organisieren wir über die Kampagne.

Wichtig ist: niemand profitiert finanziell von der Infokampagne! Klimaschutz und die dezentrale Energiewende sollen Fahrt aufnehmen, das ist das  Ziel! Zusammen mit den direkten Kontakten zu den Nachbar:innen schafft das Vertrauen und trägt dazu bei, noch viel mehr Dächer mit Photovoltaik-Anlagen zu belegen und den kommunalen Klimaschutz anzukurbeln.

Was wird gebraucht? Wie kann ich mitmachen?

Für den Erfolg der Initiative brauchen wir  Gastgeber:innen, die bereit sind, die eigene Anlage der Nachbarschaft vorzustellen und eine Infoveranstaltung zu organisieren. 

Darüber hinaus brauchen wir PV-Botschafter:innen, die Lust haben, sich Wissen zu Photovoltaik anzueignen und mit anderen Bürger:innen zu teilen. 

Wenn Sie sich dafür interessieren, PV-Botschafter:in oder PV-Gastgeber:in zu werden, würden wir uns über eine Mail an packsdrauf@sfv.de freuen.

In Kooperation mit dem Solarenergie Förderverein Aachen.

Anmeldung

 

 

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90