Aktuelles

Nacht der offenen Kirchen in der Genezareth-Kirche

Musik und Malerei - Am Freitag, 21. Oktober, ab 19 Uhr abwechslungsreiches Programm

Im Rahmen der Aachener Veranstaltung "Nacht der offenen Kirchen" öffnet auch die Genezareth-Kirche ab 19 Uhr ihre Tür zu einem abwechslungsreichen Kulturprogramm.

Die Pianistin Aena Kim ist seit vielen Jahren Organistin an der Genezareth-Kirche und wird das Publikum mit Klavierinterpretationen moderner Popmusik von „What a wonderful world“ bis „Mamma mia“ um 19 Uhr auf den Abend einstimmen.

Um 19.30 Uhr wird die Ausstellung "Auf der anderen Seite" mit Bildern der Aachener Künstlerin Annika Degen eröffnet. Sie zeigt Bilder von Grenzen und Konflikten, aber auch von besonderen Momenten des Miteinanders.

Ab 20 Uhr wird es erneut musikalisch mit zwei Chorauftritten. Zunächst ist die Aachener Gruppe "Joy 2 sing" mit ihrem Repertoire aus Pop, Folk, Swing & Weltmusik zu hören. Die Freude am gemeinsamen Singen steht im Vordergrund. Die musikalische Leitung hat Werner Schippers.
Ab 20.30 Uhr interpretiert der Aachener "Mustard Seed Faith Choir" moderne schwarze Gospellieder: Mitreißende Rhythmen, tolle Harmonien und jede Menge Freude verkörpert die Musik, vorgetragen von rund 30 hochmotivierten Sängerinnen und Sängern. Im Mittelteil hat das Publikum die Möglichkeit, sich unter fachkundiger Anleitung selbst im Gospelsingen zu versuchen.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90