Aktuelles

Nordkreisgemeinden veranstalten gemeinsamen Sommer-Gottesdienst

"G7"-Gottesdienst am Sonntag, 9. Juni, im Grube-Adolf-Park in Merkstein - Anschließend Picknick

Zum Sommer-Gottesdienst aller sieben Gemeinden der Nordregion laden Alsdorf, Baesweiler, Herzogenrath, Merkstein, Hoengen-Broichweiden, Setterich-Siersdorf und Würselen für Sonntag, 9. Juni, um 11 Uhr, gemeinsam in den Grube-Adolf-Park in Merkstein ein. Unter dem Thema "Wie wir wurden, was wir sind - Gemeinden im Norden" haben Pfarrerin Renate Fischer-Bausch aus Merkstein, Pfarrer Uli Eichenberg aus Alsdorf und Pfarrer Martin Dielmann aus Herzogenrath den Gottesdienst gemeinsam vorbereitet. "Wir erwarten zwischen 100 und 200 Teilnehmende", sagt Pfarrerin Fischer-Bausch, "vielleicht um die 20 aus jeder Gemeinde."

Die Sitzplätze im Park werden von Zelten überdacht sein. Alle Besucherinnen und Besucher können gerne eigene Speisen und Getränke für ein an den Gottesdienst anschließendes Picknick mitbringen. Kaffee und Kuchen können aber auch vor Ort am Kiosk erworben werden. Auf dem Gelände gibt es einen Abenteuerspielplatz und Wanderwege rund um und auf die Halde.

Nordkreis-Gottesdienste Tradition seit 2007

Die gemeinsamen Nordkreis-Gottesdienste der sieben Gemeinden finden seit Himmelfahrt 2007 in unregelmäßigen Abständen, etwa einmal pro Jahr, statt. "Besonders in Erinnerung geblieben ist mir der Gottesdienst 2009 auf der Halde in Baesweiler", erzählt Pfarrerin Fischer-Bausch, "aber auch der Gottesdienst im vergangenen Jahr, in Broichweiden." Die Absicht der gemeinsamen Gottesdienste sei es, das "Wir-Gefühl" in der Nordregion zu stärken, Begegnungen über Gemeindegrenzen hinweg zu ermöglichen, sich den  "Reichtum" aneinander bewusst zu machen und auch die Augen zu öffnen für die Charakteristika, Besonderheiten, Freuden und Sorgen der jeweiligen Gastgebergemeinde. Gute Erfolge in dieser Hinsicht haben auch schon die anderen gemeinsamen Nordkreis-Projekte erzielt, so der große Konfi-Tag in Alsdorf, die Jugendaktion "Schlaflos im Nordkreis" in Setterich sowie der Presbytertag zur Kirchenmusik, der ebenfalls in Setterich stattfand.

Hinweise über Mitfahrgelegenheiten zum Gottesdienst am 9. Juni in Merkstein erhalten Sie in Ihrem Gemeindebüro!

 

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90