Aktuelles

Obligatorische Fortbildung zum Religionsunterricht in Konfessioneller Kooperation Typ A

Am Montag, 4. September, von 9 bis 16.30 Uhr - Zielgruppe: Lehrkräfte der Fächergruppe Religion an GS oder Sek 1

Logo vom Konfessionell-kooperativer Religionsunterricht in den Kirchenfarben Gelb und Lila und Orange als Mischung aus beidem.

Ihre Schule möchte Religionsunterricht in konfessioneller Kooperation einführen. Zum Antragsverfahren gehört die verbindliche Teilnahme von mind. einem konfessionell gemischten Team ihrer Schule an einer ganztägigen obligatorischen Fortbildung. Diese Fortbildung thematisiert Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Konfessionen und führt in die Erstellung eines konfessionell-kooperativen Arbeitsplanes ein.

Leitung: Bernhild Dankert, KK Aachen; Folke Keden-Obrikat, KK Aachen; Andreas Kürten, StR, kath. Moderator; Ann Peters, StR, kath. Moderatorin
Ort: Katechetisches Institut, Eupenerstr. 132, Aachen
Zielgruppe: Kolleginnen und Kollegen der Fächergruppe Religion aus Schulen der GS oder Sek 1
Anmeldung über https://www2.ifl-fortbildung.de/koko/

Kontakt

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Andreas Schäffer

Ehrenamtlicher Vorstand

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90