Aktuelles

Ökumenische Hausliturgie für Heiligabend - hier herunterladen oder ausdrucken

"Fürchtet euch nicht": Flyer für häusliche Andacht für Menschen, die nicht an einem Gottesdienst in der Kirche teilnehmen können oder möchten

Wir erleben 2020 eine besondere Advents- und Weihnachtszeit. Umso mehr wollen wir aber dafür sorgen, dass auch unter den aktuellen Bedingungen die Botschaft des Weihnachtsfestes stark gemacht wird. Denn Gott hat mit der Geburt seines Sohnes ein Hoffnungszeichen in die Welt gesendet: und das wollen wir gerade jetzt feiern.

"Die aktuelle Situation erfordert viel Kreativität und Improvisationsgeist. Davon ist in unseren Gemeinden reichlich vorhanden. Die Ideen reichen von Telefonketten über Pilgergottesdienste zu Ochs und Esel bis hin zur Karaoke-CDs für das heimische Weihnachtslieder-Singen. Erstmals gibt es auch eine ökumenische Hausliturgie, mit denen in der Familie Gottesdienst gefeiert werden kann", so der Ratsvorsitzende der EKD, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. Die Hausliturgie ist Teil der Aktion „Gott bei euch!“, welche die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und die Deutschen Bischofskonferenz gemeinsam ins Leben gerufen haben.

Der Flyer für eine Hausliturgie am Heiligen Abend wendet sich an Menschen, die in diesem Jahr aufgrund der Pandemie nicht an einem Gottesdienst teilnehmen können oder möchten. Nach jetziger Planung werden Kirchenbesuche am Heiligen Abend möglich sein. Die Gemeinden planen bereits viele verschiedene Formate, die unter den aktuellen Hygienebestimmungen stattfinden können. Neben kürzeren Gottesdiensten, werden beispielsweise Freiluftandachten oder Stadtteilkrippenspiele angeboten.

Wer dennoch nicht einen Gottesdienst vor Ort wahrnehmen kann oder will, kann entweder an einem digitalen Gottesdienst teilnehmen oder zuhause eine eigene Weihnachtsandacht feiern. Dafür bieten die evangelische und katholische Kirche mit dem gemeinsam veröffentlichten Flyer eine Hausliturgie an: Lieder, Gebete und das Weihnachtsevangelium sind hier zu finden, um eine Hausandacht am Heiligen Abend zu ermöglichen.

Der Flyer steht als Download zum Selbstausdruck hier zur Verfügung! (PDF)

Weitere Informationen und Materialien finden sich auch auf der Internetseite: www.gottbeieuch.de .

(Text und Grafik: EKD)

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90