Aktuelles

Ökumenischer Kirchentag am 24.06.2017 in Aachen

Informationen von Pfarrer Armin Drack


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Schwestern und Brüder,

nun gehen die organisatorischen Vorbereitungen des (2.) Ökumenischen Kirchentags in Aachen am 24. Juni 2017 in die konkrete Detailplanung: Die Absprachen mit den Behörden funktionieren nicht nur reibungslos, sondern sind bislang sehr hilfreich und kooperativ gewesen !

Auch die notwendige Finanzierung des Kirchentags ist gesichert - sowohl aus Kirchen-Mitteln wie auch durch größere und kleinere Spenden, für die wir sehr dankbar sind: Kirchenkreis Aachen, Kirchengemeinde Aachen, Aachener Bach-Stiftung sowie die Sparkasse Aachen, die Aachener Bank und die Aachener Firma Wertz haben Gelder bereit gestellt!

Der Entwurf für die Öffentlichkeitsarbeit (Printmedien und Web) ist in seiner letzten Erarbeitungsphase; sobald er fertig ist, werde ich ihn unaufgefordert an alle Interessierten weitergeben für die Gemeindebrief-Redaktionen etc.

Für den Kirchentag haben sich jetzt mehr als 40 Anbieter / Präsentationsstände auf dem "Markt der Möglichkeiten" (Katschhof) gemeldet, auch einige besonders pfiffige Präsentationsideen sind dabei, die echte "Hingucker" zu werden versprechen.

Für die Verpflegung der Besucher ist auch gut gesorgt; hinzu kommt, dass die Aachener Sektion des "Rotary-Clubs" auf dem Münsterplatz eine von uns unabhängige, parallele, aber kompatible Veranstaltung durchführen wird, bei der die kulinarische Seite besonders betont sein wird. Das verspricht eine "win-win"-Situation :-)

Heute wende ich mich mit der bereits avisierten Einladung an Sie, auch das "Bühnenprogramm" zu beschicken: Für die professionelle Moderation einzelner Beiträge haben wir einen jungen, quirligen Mitarbeiter von "Antenne AC" gewinnen können, der durch den Tag führt. Immerhin planen wir das Bühnenprogramm ja für den Zeitraum von 10 bis 17 Uhr, also genau so lange wie den Kirchentag selbst.

Einige Programm-Anmeldungen habe ich bereits erhalten und in die Planung konkret einbezogen, so vor allem ein Kinder- und Schulchorprojekt, mit dem wir das Programm an dem Tag eröffnen wollen; einige andere Anmeldungen sind zeitlich noch flexibel, die Gesamtplanung hat noch Spielräume...

Die Öffentlichkeitsarbeit im Vorfeld des Kirchentags braucht aber mit einem gewissen zeitlichen Vorlauf eine Übersicht der Angebote. Darum:

Bitte melden Sie mir per <link mail window for sending>E-Mail bis Montag, 3. April 2017 Ihre Ideen, Vorschläge und Beiträge für das Bühnenprogramm: Ob Chor, Bläserchor oder Band, ob Jonglage & Akrobatik, Kabarett & Co - vieles ist möglich, wenn wir es gut koordinieren !

Gerne nennen Sie auch eine "Wunschzeit" für einen Auftritt (der sollte jeweils etwa 30 Minuten dauern, damit sich möglichst viele Darbietenden abwechseln können); wir bemühen uns, dem entgegen zu kommen und ein gutes zeitliches Raster zu entwickeln !

Für Ihre Ideen und Anmeldungen - und für alle Mühe herzlichen Dank !

Und mit einer großen Vorfreude auf diesen besonderen ökumenischen Tag grüße ich Sie herzlich,

Ihr
Armin Drack, Pfr.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90