Aktuelles

Ökumenischer Workshop zum Weltgebetstag 2023

Samstag 21. Januar 11 - 16 Uhr

im Mutterhaus der Schervier-Schwestern - Länderinformation Taiwan - Vorbereitung für Gestaltung des Weltgebetstages in Aachen

Weltgebetstag 2023
Taiwan – Glaube bewegt

Das Weltgebetstags-Komitee aus Taiwan gibt uns den Brief des Apostels Paulus an die christliche Gemeinde in Ephesus mit: „Jeden Tag danke ich Gott dafür, dass es euch gibt; wenn ich bete, denke ich immer auch an euch. Denn ich habe von eurer Liebe gehört, und von eurem Glauben an Jesus ... „ (nach Eph 1,15ff.) – das ist übrigens auch der Text eines der Weltgebetstags-Lieder.

Wir hören voneinander, und unser Glaube bewegt – er stärkt Frauen im Aufbruch aus einer patriarchalen Gesellschaft und verbindet Frauen in weltweiter Solidarität.

Werkstatt Ökumenische Vorbereitung in Aachen
Die Werkstatt zum Weltgebetstag 2023 am 21. Januar umfasst sowohl die Landinformation über Taiwan als auch den Liturgie-Workshop.

Eingeladen sind die Verantwortlichen für die Gestaltung des Weltgebetstags im evangelischen Kirchenkreis Aachen und in den katholischen Regionen Aachen-Land, Aachen-Stadt und Düren. Es können 28 Frauen teilnehmen. Falls sich deutlich mehr Frauen anmelden, wird es zusätzlich zur Werkstatt einen Online-Termin geben.

Samstag, 21.1.2023 | 11.00–16.00Uhr
Mutterhaus der Schervier-Schwestern

Elisabethstr. 19, 52062 Aachen
Kontakt und Anmeldung:
Petra Graff
petra.graff@bistum-aachen.de
Dr. Annette Jantzen
annette.jantzen@bistum-aachen.de

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90