Aktuelles

Österliches Frühlingskonzert auf den Spuren der Titanic

Dietrich Bonhoeffer Chor gibt am Ostermontag ein Konzert im Gymnasium am Turmhof - Auf dem Programm unter anderem "Nearer my God to Thee"

Die Titanic galt als unsinkbar, doch ein Eisberg setzte im April 1912 der Jungfernfahrt ein jähes Ende: Rund die Hälfte der 1495 Passagiere kam in den kalten Fluten ums Leben. Begleitet wird der Untergang der Titanic damals von der Bordkapelle. Das letzte Stück, welches bis kurz vor dem Zerbrechen des Schiffes gespielt wird, trägt den Titel "Näher zu dir, mein Gott!" ("Nearer my God to Thee"). Dieser Coral lehnt sich an den Traum Jakobs von der Himmelsleiter an (1. Mose 28,10ff). Es ist ein romantisches Trost-Lied und wird heute gerne bei Begräbnissen gespielt.


Der Dietrich Bonhoeffer Chor wird diesen schaurig-schönen Choral im österlichen Frühlingskonzert vortragen, welches am Ostermontag, 1. April, um 16 Uhr in der Aula des Gymnasiums am Turmhof stattfindet. Zum Choral gesellen sich ein Medley aus „Der König der Löwen“ (Hans Zimmer, Elton John), das beherzte „Halleluja“ (Händel) und John Rutters „Look at the World“ - eine Hymne von 1996, die zum Schutz der Umwelt aufrütteln möchte. Zudem werden die 4 Solisten*innen wieder ein Special vortragen.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

N.N.

Sprecher:in des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90