Aktuelles

Pfarrer Wehrenbrecht aus Herzogenrath ist Predigtpreisträger der Ev. Kirche in Deutschland

"Niemand meistert sein Leben allein. Aber: Es erfordert Mut, sich anderen zu öffnen."

Der fünfte Träger des Männertheologischen Predigtpreises der Ev. Kirche in Deutschland (EKD) heißt Joachim Wehrenbrecht. Der Preis wurde am 15. Oktober, dem EKD-weiten Männersonntag, vergeben. Der Herzogenrather Pfarrer erhält die Auszeichnung, da er anhand der Geschichte einer Motorradpanne verdeutlicht, wie sehr wir aufeinander angewiesen sind, heißt es aus der Jury des Predigtpreises. "Niemand meistert sein Leben allein. Aber: Es erfordert Mut, sich anderen zu öffnen."

Der Männertheologische Predigtpreis ist mit insgesamt 1000 € dotiert. Er wird organisiert vom Fachbereich Männer des Evangelischen Zentrums Frauen und Männer. Die feierliche Verleihung des Männertheologischen Predigtpreises findet am 28. November in einem Gottesdienst im Michaeliskloster Hildesheim statt.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90