Aktuelles

Pfarrerin Helmer verbringt dreimonatigen Studienaufenthalt in Jerusalem

Von September bis November - Vertretung durch das restliche Pfarrteam und Pfarrer Ulrich Holste-Helmer

Von Anfang September bis Ende November darf ich einen dreimonatigen Studienaufenthalt in Jerusalem verbringen. Ich werde zusammen mit jungen Theologiestudierenden und einigen „älteren Semestern“ biblische Stätten und viele andere Orte, Einrichtungen und Projekte in Israel und Palästina besuchen.
Ich freue mich auf die Chance, Juden, Christen und Muslimen zu begegnen, um besser zu verstehen, warum die Konflikte im sogenannten Heiligen Land so schwer zu lösen sind. 
Daneben bearbeite ich ein Thema, das mich seit langem bewegt: „Das Konzept des gerechten Friedens und seine Wurzeln in Judentum, Christentum und Islam.“

Vertretungsregelung

Und meine Vertretung hier in Alsdorf? Beerdigungen und sonstige Amtshandlungen sowie die Schul- und Seniorenheim-Gottesdienste und Kindergarten-Katechesen übernimmt während meiner Abwesenheit mein Mann, Pfarrer Ulrich Holste-Helmer.
Darüber hinaus bin ich dem Pfarrteam sehr dankbar für die Bereitschaft, mir für diesen Studienaufenthalt den Rücken frei zu halten.

Pfarrerin Annegret Helmer

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90