Aktuelles

6. Poetry Slam "Slammer & Propheten"

Ausverkauftes Haus in der Aachener Dreifaltigkeitskirche - Der WDR berichtete

Über 100 Personen besuchten die sechste Auflage von "Slammer & Propheten" am Wochenende in der Aachener JuKi. Die Moderatoren Erik Jansen und Oscar Malinowski begleiteten den Abend routiniert und mit viel Humor bis zum Ende, inklusive Testung des (sehr Oecher) Gewinnerpreises: ein Farbwandel-Regenschirm in Regenbogenfarben. 

Die Band "Cashews", bestehend aus Henni, Ben und Jana haben die Slammer*innen auf- und von der Bühne gesungen. "Special Guest" war die wundervolle Eva-Lisa, die mit einer eigene Version des bekanntesten Gebetes (Data Unser) direkt eine gute Stimmung garantierte. Der Abend wurde von den Gebärdensprache-Dolmetscher*innen Jan und Sophie begleitet, so dass die Texte nicht nur zu hören, sondern auch zu sehen waren.

Die Slammer*innen, die den Abend gestaltet haben, waren ein bunter Mix aus bekannten Gesichtern und absoluten Neulingen in der Szene: Flo Schreiber, Wolle, Hannah Grünbaum, Paul Bank, Einfach Ely und Janett Aydin. 

Noch bis zum 20. März kann ein ausführlicher Beitrag von Arndt Lorenz für die WDR Lokalzeit Aachen angeschaut werden.

Kontakt

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Andreas Schäffer

Ehrenamtlicher Vorstand

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90