Aktuelles

Pressemeldung

"Europa muss in der Asylpolitik Verantwortung übernehmen"

Angesichts der stockenden Reformen zum Gemeinsamen Europäischen Asylsystem (GEAS) und der aufgeheizten Diskussion in Deutschland rufen Brot für die Welt und die Diakonie Deutschland die Europäische Union auf, sich beim kommenden EU-Ratsgipfel auf die Vision eines geeinten Europas der Menschenrechte zurückzubesinnen.

<link https: www.diakonie.de pressemitteilungen europa-muss-in-der-asylpolitik-verantwortung-uebernehmen _blank external-link-new-window external link in new>Zur Pressemeldung

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90