Aktuelles

Rückblick auf die Gemeindeversammlung am 31. Oktober 2022

Ein ungewöhnlicher Termin für eine Gemeindeversammlung: Montag abends.

Es war kein gewöhnlicher Montag Abend, sondern der Reformationstag, und am nächsten Tag konnten wegen des Feiertags auch alle ausschlafen.

Diese Gemeindeversammlung mit so vielen Themen war erfreulich gut besucht. Neben den immer wiederkehrenden Berichten der Finanzkirchmeisterin und des Baukirchmeisters standen dieses Jahr verschiedene Aspekte unseres Gemeindelebens auf dem Programm.

So wurden die Pläne zum Um- oder Neubau des alten Pfarrhauses in der Schleckheimer Str. 16 vorgestellt. Es gab einen Bericht über die diakonische Arbeit in unserer Gemeinde. Das vom Presbyterium verabschiedete Konzept gegen sexualisierte Gewalt wurde kurz erläutert und betont, dass wir es nun alle gemeinsam mit Leben füllen müssen. Den Abschluss machte ein kurzer Bericht über die Arbeit des Förderkreises Kirchenmusik und auf Nachfrage des Vereins K2-Jugend.

Zu vielen dieser Themen gab es lebhafte Nachfragen.

Ich hoffe, dass die Anwesenden meinen Eindruck teilen, dass es dem Presbyterium gelungen ist, der Gemeinde eine kleine Auswahl aus der Vielfalt der Themen vorzustellen, mit denen wir uns im letzten Jahr beschäftigt haben.

Maike Scholz

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90