Aktuelles

Sänger*innen gesucht

Unterstützung für Kantorei an der Auferstehungskirche gesucht - Bachs Weihnachtsoratorium wird im Dezember aufgeführt

Die Kantorei an der Auferstehungskirche freut sich auf die anstehenden Konzerte in diesem Jahr – vor allem auf das großartige Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach am 9. Dezember.

Für das Weihnachtsoratorium, das mit Orchester und professionellen Solisten in der Auferstehungskirche stattfinden wird, sucht der Chor schon jetzt nach sangesfreudigen und begeisterungsfähigen Menschen, die sich die Mitwirkung an einem solchen Konzert nicht entgehen lassen wollen und die den Chor für dieses Projekt verstärken möchten. Die wöchentlichen Proben starten nach den Osterferien.
Der Chor wird die Gelegenheit zur Stimmbildung erhalten und bekommt in einer dreitägigen Chorklausur im Kloster Himmerod von Freitag, 24. bis Sonntag, 26. November den letzten Schliff. Denn Kantor Elmar Sauer steht zu seiner festen Überzeugung, dass allen engagierten Laiensänger*innen eine Mitwirkung an wichtigen kirchenmusikalischen Werken ermöglicht werden sollte.

Wer Interesse hat, ist zum sofortigen Mitsingen an der Auferstehungskirche eingeladen. Die Kantorei ist offen für alle bildungsfähigen Stimmen aus Aachen und der Umgebung. Sie singt regelmäßig in den Gottesdiensten und zu besonderen Anlässen des Gemeindelebens. Bei der Einarbeitung leisten die Choristen gerne Hilfestellung.

Weitere Infos: www.kantorei-aachen.de

Kontakt

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Andreas Schäffer

Ehrenamtlicher Vorstand

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90