Aktuelles

"So tot wie nie": Krimiabend mit Autor Ralf Kramp in der Kulturkirche Gemünd

Freitag, 5. April, um 19.30 Uhr - Tickets online oder an Vorverkaufsstellen erhältlich

Jetzt wird es spannend: Einen Krimiabend mit dem Autor Ralf Kramp gibt es am Freitag, 5. April, um 19.30 Uhr in der Kulturkirche Gemünd, Alte Bahnhofstraße 5, 53937 Schleiden. Bei der Lesung unter dem Motto "So tot wie nie" begegnen die Zuhörer Herbie Feldmann und seinem allgegenwärtigen Schatten Julius als Mitglieder eines Ermittlerteams. Schaurige Morde geschehen, und die beliebten Spürnasen versuchen Licht in das Dunkel um die Verbrechen zu bringen. Ralf Kramps Romane sind Kult. Der Schriftsteller, Karikaturist, Verleger und Autor beliebter Eifel-Krimis wurde in Euskirchen geboren und lebt jetzt schon seit vielen Jahren in der Vulkaneifel. Seine Reihe um den kauzigen Ermittler Herbie Feldmann umfasst mittlerweile sieben Bände. In der Pause gibt es in der Kulturkirche einen Büchertisch der Buchhandlung Wachtel aus Gemünd mit den Werken von Ralf Kramp.

Tickets sind erhältlich unter<link https: www.kirchenkreis-aachen.de http: www.ticket-regional.de external-link-new-window> www.ticket-regional.de oder einer der Vorverkaufsstellen von Ticket-Regional.

Die Karten kosten im Vorverkauf 13,95 Euro an der Abendkasse 15,00 Euro. Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist um 18.30 Uhr.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90