Aktuelles

Sternwallfahrt am Samstag, 16. Juni: Pilger wandern und radeln zur Urft-Talsperre

Sieben Pilgerwege zwischen 4 und 15 Kilometern - Auch für Menschen mit Behinderung - Ökumenischer Gottesdienst um 14:30 Uhr als Abschluss - Kostenpflichtiger Rücktransfer

Die traditionelle Sternwallfahrt im Nationalpark Eifel findet am Samstag, 16. Juni statt unter dem Motto „Wie zahlreich sind Deine Werke" - Vielfalt erleben!
Sieben Pilgerwege mit unterschiedlichen Startzeiten zwischen 8:30 und 12:15 Uhr führen zur Urftsee-Staumauer, wo zum Abschluss um 14:30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert wird. Für die Wege zwischen 4 und 15 Kilometern Länge, für Menschen mit und ohne Behinderung oder für Radler, ist keine Anmeldungnötig. Die Wegdetails sind im Internet bzw. telefonisch abrufbar.
Ein kostenpflichtiger Bus-Rücktransfer zu den Ausgangsorten ist organisiert.

Veranstalter und Kontakt:
Ökumenisches Netzwerk „Kirche im Nationalpark Eifel“.
Telefon: 0241/452-857 (Bischöfliches Generalvikariat Aachen)
Mehr Information: <link http: kirche-im-nationalpark.kibac.de sternwallfahrt-neu termine sternwallfahrt-durch-den-nationalpark-eifel external-link-new-window external link in new>www.kirche-im-nationalpark.de

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90