Aktuelles

Stimmungsvolles Gemeindefest in Alsdorf

Gut besuchte Open Air Andacht - wunderbare Kuchen und leckere Salate und Grillspezialitäten - reichhaltiges Programm und allerbestes Wetter.

Unter dem Motto "Unser Leben sei ein Fest" feierte die Christusgemeinde am 2. September rund um die Martin-Luther-Kirche in Alsdorf ihr erstes Gemeindefest nach langer Corona-Pause. Ein Vorbereitungsteam aus mehreren Bezirken der Gemeinde hatte mit Lust und Laune gemeinsam geplant und ein attraktives Programm entwickelt.

Open Air Andacht zum Motto des Festes

Eine Open-Air Andacht vor der Martin-Kirche entfaltete zu Beginn das Motto des Festes mit unterhaltsamen Beiträgen von Mitgliedern des Vorbereitungsteams - musikalisch unterstützt vom Posaunenchor der Gemeinde.
Anschließend begann an diesem sonnigen Nachmittag das bunte Treiben des Festes mit Angeboten für alle Generationen.
Auf der großen Wiese vor der Kirche stand das Spielemobil der Stadt Alsdorf zu Verfügung und Kinderschminken und Basteln lockten kleine und größere Kinder.

Vorm und im Luthersaal konnte man sich stärken. Neben Kaffee und den Leckereien vom Kuchen- und Salatbuffet und vom Grill gab es frisch gezapftes Bier für durstige Kehlen.

Buntes Programm für alle Generationen

Eine unterhaltsame Modenschau "de Sàc" der Frauenhilfe Alsdorf, unterstützt von Gästen, fand großen Anklang.
Ein Kirchenquiz stellte das Wissen der BesucherInnen über die verschiedenen Srandorte der Christusgemeinde und manche andere interessante Tatsachen aus dem Gemeindeleben auf die Probe.
Organist Joachim Peters bot Interessierten im Laufe des Nachmittags zweimal eine Orgelführung an.

Information und Engagement

Info- und Verkaufsstände erfreuten sich regen  Zuspruchs.

Am Fair-Handel-Stand boten ehrenamtliche Mitarbeitende des Fair-Handel-Ladens in Mariadorf fair gehandelte Lebensmittel und eine Auswahl von Kunsthandwerk und kleinen Geschenken an.

Schüler der Gesamtschule Alsdorf freuten sich über die Gelegenheit, ihr Schul-Partnerschaftprojekt mit Namibia vorzustellen.

Mitmachkonzert lockt zum Mitsingen

Und um 17.30 Uhr machte der Kirchenchor Alsdorf mit seinem Chorleiter Munki Jeong schwungvoll und motivierend den Auftakt zum Mitmachkonzert in der Kirche.
Nach und nach fanden sich dazu immer mehr Besucherinnen und Besucher des Festes ein - und ließen sich gerne Zum Mitsingen locken.

Mitglieder des Gospelchors der Gospelhaus International Church, die sich sonntags nachmittags in der Martin-Luther-Kirche zum Gebet trifft, trat anschließend in den Altarraum.
Das siebenköpfige Ensemble begeisterte durch stimmgewaltig und eindrücklich vorgetragene bekannte Gospels und Spirituals, die ebenfalls viele Konzertbesucher*innen mitsingen konnten.

Anschließend klang das Fest in den Abend hinein aus.

Dem engagierten Vorbereitungsteam und allen, die mit Kuchen- und Salatspenden und helfenden Händen beim Auf- und Abbau und während des Festes in der Küche und an den Ständen zum Gelingen beigetragen haben, möchten wir sehr herzlich danken! Wir freuen uns auf das Gemeindefest der Christusgemeinde im nächsten Jahr!

Text: Annegret Helmer
Fotos: Axel Bennemann, Joachim Peters, Annegret Helmer

Kontakt

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Andreas Schäffer

Ehrenamtlicher Vorstand

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90