Aktuelles

Superintendent Bruckhoff unterzeichnet "Aachener Erklärung für Demokratie"

Für den Kirchenkreis Erstunterzeichner der Initiative "Offenes Aachen" - Unterstützer fordern Respekt, Toleranz und Vielfalt statt Hetze und Diskriminierung - Unterschriften bald von allen Bürgern möglich

Für den Evangelischen Kirchenkreis Aachen unterstützt Superintendent Hans-Peter Bruckhoff die Initiative "Offenes Aachen" mit der Unterzeichnung der "Aachener Erklärung für Demokratie". Als einer der ersten unterschrieb er jetzt ein Dokument, das sich für Demokratie, Vielfalt, Toleranz und Meinungsfreiheit ausspricht und sich gegen Stimmungsmache und Hetze wendet.

Die Bürgerstiftung Lebensraum Aachen hatte die Initiative angestoßen und viele Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens in der Stadt und der Städteregion Aachen darum gebeten, das Projekt zu unterstützen. Nachdem die Erstunterzeichner ihre Namen unter die Erklärung gesetzt haben, sollen Unterschriftenlisten auch in Geschäften, Gaststätten, Vereinen, Firmen und vielen anderen Institutionen ausliegen.

In einer Kurzfassung werden die Ziele der "Aachener Erklärung für Demokratie" wie folgt definiert:

  • Unsere Demokratie ist die Lebensform der Freiheit. Sie schafft die Voraussetzung für Zusammenhalt und ein friedliches Zusammenleben in unserer Stadt und der Region. Wir wollen wechselseitigen Respekt, Toleranz und Wertschätzung im Umgang miteinander leben.
  • Unsere Aachener Gesellschaft ist vielfältig. Das macht uns stark.
  • In unserer Demokratie hat jeder das Recht, seine Meinung zu äußern und gehört zu werden. Wir wollen den anderen zuhören, und wir wollen, dass die anderen uns zuhören.
  • Wir lehnen deshalb Stimmungsmache und Hetze gegen Menschen und Ideen in der Politik wie in den Medien entschieden ab.
  • Die Grundlage für unsere offene Gesellschaft ist unser Grundgesetz. Wir wollen, dass diese Grundwerte von allen Menschen in Deutschland und in der Stadt und der StädteRegion Aachen gelebt werden.

Eine ausführlichere Darstellung der Grundsätze und Ziele sowie die Beschreibung der Möglichkeiten zum Mitmachen bei dieser Initiative finden Sie im Internet unter: <link https: www.buergerstiftung-aachen.de offenes-aachen-initiative-fuer-demokratie-menschwuerde-vielfalt>

www.buergerstiftung-aachen.de/offenes-aachen-initiative-fuer-demokratie-menschwuerde-vielfalt/

 

Die "Aachener Erklärung" kann auch online unterzeichnet werden:

<link https: www.openpetition.de petition online aachener-erklaerung-fuer-demokratie>

www.openpetition.de/petition/online/aachener-erklaerung-fuer-demokratie

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90