Aktuelles

Tauf- und Gemeindefest in Hellenthal

Open-Air-Gottesdienst mit Blick auf den Glockenturm - Olef wird zum Taufbecken - Sonntag, 7. Juli

Am 7. Juli findet in Hellenthal ein Open-Air-Gottesdienst mit Blick auf den Glockenturm statt. Dabei wird die Olef erneut zum Taufbecken! Der Gospelchor „Masithi Amen“ unterstützt den Gottesdienst musikalisch. Zum Ende des Gottesdienstes wird der Hellenthaler Jugendfeuerwehr durch den Vorsitzenden des Presbyteriums der Ev. Trinitatis-Kirchengemeinde Schleidener Tal ein Scheck in Höhe von 500 € überreicht; das ist ein Zeichen des Dankes für die hervorragende Hilfe beim Kirchenbrand im Februar 2019. Die Gemeinde möchte damit insbesondere die Nachwuchsarbeit fördern, damit die Freiwillige Feuerwehrarbeit auch künftig bestehen kann.

Bei gutem Essen und Trinken geht das Fest im Anschluss fröhlich weiter. Ein abwechslungsreiches Angebot (u.a. Spiele für Klein und Groß; Stände des NaBu, des Nationalpark Eifel, Stände zu Wasser und Bienen) lädt zum Dableiben ein. Die Jugendfeuerwehr Hellenthal lädt zum Mitmachen ein. Gegen Spende kann man sich die Haare schneiden lassen.

Der Tag steht unter dem Spruch Albert Schweitzers: "Ehrfurcht vor dem Leben - ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will.

Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr am Glockenturm in Hellentahl am Ufer der Olef.

Gegen 16 Uhr beschließt ein Konzert von PASCAL (Singer/Songwriter Pascal Metzger aus Heimbach-Vlatten), der in diesem Jahr sehr erfolgreich am "school jam Schülerband Festival" teilgenommen hat, das Gemeindefest.

Der Erlös des Tages geht an den Förderverein Hellenthal des Ev. Trinitatis-Kirchengemeinde Schleidener Tal für den künftigen Erhalt der Kirche und der Gemeinderäume.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90