Aktuelles

Thomas Müntzer – Martin Luther Revolution oder Reformation?

Freitag, 27. Oktober, 17 Uhr

Reformation oder Revolution - eine Auseinandersetzung zwischen Luther und Müntzer

Thomas Müntzer – Martin Luther Revolution oder Reformation?

27.10.2023 17:00 - 19:00

Veranstalter: Evangelische Stadtakademie Aachen

Ansprechpartner/-in: simone.graff@ekir.de, 0241 453 - 162

Ort: Haus der Evangelischen Kirche

Gebühren: Eintritt frei

„Die hochverursachte Schutzrede“ Thomas Müntzers und Martin Luthers „Brief an die Fürsten zu Sachsen“ – der Reformator aus Wittenberg wird von Thomas Müntzer, dem sog. „linken Flügel“ der Reformation, herausgefordert. Reformation oder Revolution in der bislang wohlgeordneten ständischen Gesellschaft – diese Frage stellt sich in der Auseinandersetzung zwischen Luther und Müntzer. Wie wird es mit dem „neuen Glauben“ weitergehen? Das Schicksal der Reformation steht auf dem Spiel.

Termin: Freitag, 27.10.2023 | 17.00 - 19.00 Uhr

Ort: Haus der Evangelischen Kirche Frère-Roger-Straße 8-10, 52062 Aachen

Referent: Pfarrer Harry Haller (i.R.)

Eintritt frei

Anmeldung gerne unter simone.graff@ekir.de

Kontakt

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Andreas Schäffer

Ehrenamtlicher Vorstand

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90