Aktuelles

Trauer-Gesprächskreis und Trauercafé in der Evangelischen Kirchengemeinde Alsdorf

Neuer Gesprächskreis ab dem 6. Januar - Trauercafé "Zuversicht" wieder am Samstag, 12. Dezember, im Luthersaal

Für Menschen, die einen Angehörigen, Freund oder eine andere nahestehende Person verloren haben, bietet die Evangelische Kirchengemeinde Alsdorf zwei Trauerveranstaltungen an, die dabei helfen können, mit dem Verlust umzugehen.

Im Luthersaal unter der Martin-Luther-Kirche trifft sich einmal pro Monat das Trauercafé "Zuversicht". Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und Begegnung mit anderen Betroffenen wünschen. Ds Trauercafé bietet Ihnen einen geschützten Raum mit der Möglichkeit zum Reden, zum Schweigen, zum Weinen aber auch zum Lachen. Nächster Termin: Samstag, 12. Dezember, 15 bis 17 Uhr. Weitere Termine: Samstag, 9. Januar, und Samstag, 13. Februar, zur gleichen Uhrzeit.

Trauergesprächskreis in der Pfarrei St. Castor

Ein anderes Angebot, das Anfang des nächsten Jahres startet, ist ein Trauergesprächskreis, der von zwei ausgebildeten Trauerbegleiterinnen geleitet wird:

Sie haben einen geliebten Menschen verloren und damit viel Schmerz erfahren. Die Welt hat einen Riss bekommen, ein Abgrund hat sich aufgetan. Trauer kann lähmen und jeden Mut nehmen. Es gibt keine Patentrezepte, wie mit ihr umzugehen ist, aber es gibt Erfahrungen. Beim Trauergesprächskreis können Betroffene diese Erfahrungen, unter fachkundiger Leitung, in kleinen Gruppen austauschen und mit anderen Trauernden ins Gespräch kommen. Veranstalter der insgesamt acht Gesprächskreisabende ist der Ambulant Hospizdienst der Aachener Caritasdinste. Der erste Termin ist am Mittwoch, 6. Januar, von 18 bis 20 Uhr. Danach findet der Gesprächskreis im 14-Tage-Rhythmus statt. Veranstaltungsort ist die Pfarrei St. Castor in der Burgstraße 4 in Alsdorf. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldung & Informationen: Ambulanter Hospizdienst der ACD, Region Aachen, Bettendorfer Straße 30, 52477 Alsdorf, Tel: 02404/9877-423, E-Mail: <link>info@hospizdienst-acd-regio.de


Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90