Aktuelles

Unmittelbar Hilfe leisten

Neuer Kurs für Ehrenamtliche in der Notfallseelsorge - Interessierte können sich jetzt für das Auswahlverfahren anmelden

Seelsorgliche Erste Hilfe, so beschreiben die Menschen in der Notfallseelsorge ihre Aufgabe. Es geht darum, in den Momenten wo Fundamente des Lebens zusammenbrechen, weil der Tod ins Leben eingebrochen ist, zur Seite zu stehen. Für diese Aufgabe braucht man eine gute Vorbereitung. Nach neun Monaten Vorbereitung sind in der vergangenen Woche 14 neue Ehrenamtliche für den Dienst in der Notfallseelsorge mit Segen beauftragt worden.

Aber auch im Jahr 2017 wird es einen neuen Kurs geben, den letzten für die nächsten Jahre. Wenn Sie also selbst mit dem Gedanken spielen, in die Notfallseelsorge einzusteigen, ist jetzt die Gelegenheit. Melden Sie Ihr Interesse bei Sabine Reinhold, der evangelischen Koordinatorin der Notfallseelsorge Aachen an! Sie ist zu erreichen unter <link>sabine.reinhold@ekir.de.

  • <link http: notfallseelsorge-aachen.de external-link-new-window external link in new>Mehr zur Notfallseelsorge in der Region Aachen
Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90