Aktuelles

Vorankündigung: "Fest der Begegnung" am 10.09.2017 im Brückenkopfpark Jülich

Veranstaltung im Rahmen des Reformationsjubiläums


Fest der Begegnung: Einladung zur Mitwirkung


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Schwestern und Brüder,

im Rahmen des Reformationsjubiläums feiern die Kirchenkreise Aachen, Jülich, Gladbach-Neuss und Krefeld-Viersen ein Fest der Begegnung. Manche von Ihnen haben davon schon gehört. Nicht alle konnten an den bisherigen Informationsveranstaltungen teilnehmen. Wir schreiben Ihnen, weil wir Sie informieren und einladen möchten.

Zusammen feiern. Einander begegnen. Miteinander reden. Unter diesen programmatischen Überschriften steht das Fest am 10. September 2017 im Brückenkopf-Park. Gemeinsam mit Menschen aller Kirchen, Religionen und Kulturen wollen wir zeigen, wie Gottes Wort heute unter uns wirkt und ein Zeichen für Barmherzigkeit, Frieden und Toleranz setzen. Ein abwechslungsreiches Tagesprogramm lädt ein, Menschen und Gott zu begegnen. Ob Hüpfburg oder Ruhe-Oase, Andacht oder Gespräche - für jeden Geschmack und jede Altersgruppe wird etwas dabei sein.

Ein solches Fest gelingt nur, wenn sich viele beteiligen. Auf den Informationsveranstaltungen wurden von „Bibelarbeit mit Flüchtlingen" bis „Zirkusprogramm" schon Ideen gesammelt. Bestimmt haben Sie auch noch welche! Jetzt ist Zeit, sie anzudenken und mögliche Kooperationspartner zu suchen. Zum Beispiel können ökumenische Kontakte vor Ort durch eine gemeinsame Aktion gestärkt werden. Im September erhalten Sie die Ausschreibung zur Mitwirkung und Ende des Jahres einen detaillierten Fragebogen zur Planung.

Wir freuen uns, wenn Sie möglichst vielen Menschen vom Fest der Begegnung erzählen, sie einladen und zur Beteiligung anregen.

Freundliche Grüße
i.A. Friederike Lambrich

<link file:14132 download file>Brief von Pfarrerin Friederike Lambert

<link http: www.2017-reformation.de fest_der_begegnung external-link-new-window external link in new>Weitere Informationen

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90