Aktuelles

Wie regiert Gott die Welt?

Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum mit Marburger Theologen Prof. Dietrich Korsch in der Alsdorfer Martin-Luther-Kirche am Sonntag, 9. Juli

Zu einem Festgottesdienst anlässlich des Reformationsjubiläums im Nordkreis laden die evangelischen Nordkreisgemeinden am Sonntag, den 9. Juli, in die Martin-Luther-Kirche nach Alsdorf ein. Die Liturgie des Gottesdienstes feiert mit der Gemeinde Pfarrerin Elisabeth Peltner. Der Martin-Luther-Chor aus Würselen und der Organist Joachim Peters gestalten den Gottesdienst musikalisch.

Die Festpredigt hält Prof. i.R., Dr. Dietrich Korsch aus Marburg. Der Prediger ist in Alsdorf kein unbekannter, wurde er doch in der Martin-Luther-Kirche in Alsdorf, wo sein Vater Jahre als Pfarrer tätig war, konfirmiert. Es ist für ihn ein besonderes Erlebnis, an den Ort seiner Kindheit und Jugend zurückzukehren. Der Theologe predigt wird über das Thema "Wie regiert Gott die Welt?". In einem Predigtnachgespräch stellt Pfarrer Joachim Wehrenbrecht dem Gastprediger nach dem Gottesdienst Fragen der Gemeinde.

Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle  Gäste zu einem Begegnungsfest in den Räumlichkeiten der Gemeinde und rund um die Alsdorfer Kirche eingeladen. Neben kulinarischen Angeboten aus aller Welt gibt es Lutherkuchen, eine Tombola und ein Programm für Kinder.

Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in der gleichnamigen Straße in 52477 Alsdorf.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90