Aktuelles

„Worauf bauen wir?“ - Weltgebetstag 2021 aus Vanuatu

Offene Kirche im Gemeindezentrum Kornelimünster am 05.03.2021 ab 17 Uhr

Am 5. März 2021 feiern Frauen wieder weltweit den Weltgebetstag. 

In diesem Jahr kommt er aus Vanuatu, einem Land großer Gegensätze am Ende der Welt: ein Südseeparadies, das massiv von der Klimaüberhitzung gefährdet ist; ein Land ganz vorne auf dem weltweiten Glücksindex, aber gleichzeitig ein Land, in dem Gewalt gegen Frauen außerordentlich verbreitet ist. „Worauf bauen wir?“ fragen die Frauen aus Vanuatu und laden dazu ein, unser Lebenshaus auf festen Grund zu stellen, mit Gott als Architektin. Dieser Weltgebetstag soll - gerade in den unsicheren Zeiten der Pandemie - umgesetzt werden, aber anders als gewohnt:

Gebetsordnungen, die Postkarte mit dem Vanuatu-Bild sowie eine Spendenbox für die Unterstützung der WGT-Projekte liegen im Gemeindezentrum Kornelimünster zum Abholen bereit. Gern bringen wir Ihnen/Dir die Gebetsordnung nach Hause (-> Petra Jentgens).

Das Gemeindezentrum Kornelimünster ist am 05.03.2021 ab 17 Uhr geöffnet ("Offene Kirche") mit Materialien und einem Film zum Weltgebetstag. Es gelten die gleichen Hygiene-Regeln wie beim Besuch unserer Gottesdienste; eine telefonische Anmeldung im Gemeindebüro wird erbeten.

Nach dem aktuellen Planungsstand findet ebenfalls um 17 Uhr in der Propsteikirche St. Kornelius Kornelimünster. ein ökumenischer Gottesdienst statt.


Der Fernsehsender Bibel TV  zeigt am 05.03.2021 um 19 Uhr einen Gottesdienst zum Weltgebetstag.

Ebenfalls um 19 Uhr ist Premiere des Gottesdienstes online auf www.weltgebetstag.de bzw. dem YouTube-Kanal, so dass Sie auch einen Gottesdienst zu Hause feiern können.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90