Aktuelles

Zuhörende gesucht

TelefonSeelsorge Aachen-Eifel sucht ehrenamtliche Mitarbeiter*innen - Neuer einjähriger Ausbildungskurs startet im Februar

Die TelefonSeelsorge Aachen-Eifel begleitet anonym Tag und Nacht Menschen bei Problemen und Lebenskrisen am Telefon, per E-Mail oder in der Chatberatung.
Aktuell ist die Telefonseelsorge auf der Suche nach Menschen, die dieses anspruchsvolle Ehrenamt beginnen wollen. Ab Februar 2023 startet ein neuer einjähriger Ausbildungskurs.

Der Einsatz der ehrenamtlichen Telefonseelsorger*innen umfasst nach der Ausbildung 140 Stunden im Jahr plus zehn Supervisionen, Fortbildungen und ein Wochenende.

Wenn Sie sich für diesen Einsatz interessieren, sollten Sie in der Regel zwischen 25 und 65 Jahre alt sein, Einfühlungsvermögen und Toleranz sowie eine gute Selbstwahrnehmung besitzen, psychisch belastbar sein und sich für Medien (Mail- und Chatseelsorge) interessieren.

Bitte nehmen Sie dann per Mail Kontakt auf mit: Nicole Röhrig, E-Mail: info@telefonseelsorge-aachen.de

Auf unserer Homepage können Sie noch mehr über unsere Arbeit erfahren: www.telefonseelsorge-aachen.de.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90