Aktuelles

Zwei Abende des Interreligiösen Dialogs in Aachen

Bibel und Koran im Gespräch - Zwei Abende zum Interreligiösen Dialog am 27. November und 4. Dezember

Die Heiligen Schriften sind Grundlage für Christentum und Islam. Im Detail gibt es interessante Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Bibel und Koran zu entdecken. In zwei gemeinsamen Gesprächsrunden soll ein Zugang zu den Traditionen gesucht werden - aus zwei Richtungen, der muslimischen, wie der christlichen Glaubensrichtung. Beide Abende werden begleitet von: Imam Mehmed Jakubovic, muslimischer Theologe, und Pfarrer Hans Christian Johnsen, evangelischer Theologe.

Der erste Abend ist am Freitag, 27. November, um 19 Uhr. Thema ist die Lebensführung, im Vergleich der Zehn Gebote mit koranischen Texten. Treffpunkt ist die evangelische Versöhnungskirche,Johannesstraße 12, 52080 Aachen.

Der zweite Abend ist am Freitag, 4. Dezember, um 19 Uhr. Thema ist Abraham, wie es im Koran und der Bibel vorkommt. Treffpunkt ist die bosnische muslimische Gemeinde am Eisenbahnweg 28, 52068 Aachen.

Der Eintritt ist frei. Die Abende enden gegen 21 Uhr. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, erleichtert aber die Planung. Daher bitten wir um eine Anmeldung bei Pfarrer Johnsen, telefonisch unter: 0241 - 1824924, oder per E-Mail an: hanschristian.johnsen@ekir.de.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90