Kuren für pflegende Angehörige

Die Pflege und Versorgung Angehöriger insbesondere in der häuslichen Umgebung kostet viel Kraft und Energie. Unabhängig von der Erkrankung des Angehörigen werden Pflegende gefordert und sind oft fremdbestimmt. Alltägliche Dinge werden zum Luxus und eigene Bedürfnisse werden hinten angestellt.

Wenn Sie einen Angehörigen pflegen, kennen Sie die körperlichen, psychischen und sozialen Belastungen.

Kuranspruch pflegender Angehöriger

Vielen pflegenden Angehörigen ist nicht bekannt, dass sie eine Kur (stationäre Vorsorge- und Rehamaßnahme) in Anspruch nehmen können, um ihre Gesundheit und Pflegefähigkeit zu erhalten. Die ganzheitliche medizinische Maßnahme dient der körperlichen und seelischen Stärkung und berücksichtigt die individuelle Situation.

Unsere Beratungsstelle unterstützt Sie dabei, die Versorgung Ihres Angehörigen während der Kur sicher zu stellen. In einigen Kliniken besteht auch die Möglichkeit den Pflegebedürftigen mitzunehmen oder in einer Kurzzeitpflegeeinrichtung in der Nähe unterzubringen. 

Sie stehen im Mittelpunkt der Maßnahme - eine Kur hilft Ihnen Kraft zu tanken. In einer Kur haben Sie die Möglichkeit:

  • den Blick einfach einmal auf sich zu lenken
  • körperliche Beschwerden gezielt anzugehen
  • zu lernen, wie Sie Ihre individuelle Pflegesituation verbessern können
  • Netzwerke zu knüpfen und sich mit anderen Betroffenen auszutauschen
  • gestärkt nach einer Kur den Pflegealltag zu meistern

Wir unterstützen Sie bei der Beantragung einer Kur. Bei uns erhalten Sie Informationen zu allen Fragen der Beantragung einer Kur, zur Klärung der Versorgung Ihres pflegebedürftigen Angehörigen, zu Fragen der Finanzierung der Kur und zur Auswahl der Klinik. Sprechen Sie uns an!

Die Qualifizierung zur Kurberatung erfolgte im Rahmen des Projekts „Zeit & Erholung für pflegende Angehörige in NRW – Kurberatung für pflegende Angehörige“, welches vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wird.

 

So erreichen Sie uns

Familien- und Sozialberatung West

Kurberatung für pflegende Angehörige
Vaalser Str. 439
52074 Aachen
0241 / 98 90 10
0241 / 98 90 123

Das Beratungsangebot richtet sich an Menschen mit Wohnsitz in Stadt Aachen

Kontakt: Elke Steffens-Sprecher, Dipl. Sozialarbeiterin
Ihre Nachricht an uns