„Die Gewohnheit ist so mächtig, dass die uns selbst aus dem Bösen ein Bedürfnis macht.“

Théodore Simon Jouffroy

Suchthilfen. Wir wollen unsere Klienten und Patienten dabei unterstützen, in ein selbstständiges und erfülltes Leben zurückzukehren. Dies gilt sowohl für den privaten, als auch für den beruflichen Bereich.

Alle Beratungen sind vertraulich, freiwillig, kostenlos und unterliegen der Schweigepflicht.

    

 

Die Suchthilfe Alsdorf, mit der Suchtberatung Baustein, unter der Trägerschaft des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Aachen e.V., ist für die Bürger*innen des Nordkreis Aachens zuständig. Ebenso ist die Fachstelle für Suchtvorbeugung, die für die gesamte Städteregion zuständig ist, ein Baustein der Suchthilfe Alsdorf.

Ihre Ansprechpartner für die Suchtberatung „Baustein“ in Alsdorf: Hiltrud Pfeil: Pfeil@sucht-ac.de, Wolfgang Hundt: Hundt@sucht-ac.de
 

Die Suchthilfe in der Stadt Aachen wird seit dem 01.Januar 2019 in alleiniger Trägerschaft des Caritasverbandes fortgeführt. Alle bisherigen Leistungen werden im vollen Umfang weiter angeboten.

Ihre Ansprechpartnerin der Caritas für die Suchthilfe Stadt Aachen: Frau Gudrun Jelich: 0241/ 41356128, E-Mail: jelich@suchthilfe-aachen.de

So erreichen Sie uns

Suchthilfe StädteRegion Aachen

Suchtberatung "Baustein" Alsdorf
Otto-Wels-Str.15a
52477 Alsdorf
02404 / 91 33 40Ihre Nachricht an uns

Homepage

Hier geht es zur Internetseite der Suchthilfe in der StädteRegion Aachen www.sucht-ac.de 

Suchtnotruf

Täglich 24 Stunden gebührenfrei:

Tel. 0800 782 4800

Stets vertraulich!