Stellenangebote

Sie haben Interesse bei uns zu arbeiten? Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen. Wir freuen uns auch auf Ihre Initiativbewerbungen.

Fachkraft (m/d/w) mit Abschluss Sozialarbeit / Sozialpädagogik oder Pädagogik / Psychologe gesucht

zum 01.09.2022 für das Arbeitsfeld Prävention, Beratung und Diagnostik bei Verdacht auf sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen

Das Diakonische Werk im Kirchenkreis Aachen e. V. ist der regionale Wohlfahrtsverband des Evangelischen Kirchenkreises Aachen. Unter dem Leitgedanken Dasein – Nahsein halten wir vielfältige Angebote für Menschen in unserer Region vor. Für unsere Evangelische Ehe-, Erziehungs-, Familien- und Lebensberatungsstelle in Aachen suchen wir zum 01.09.2022 für unser neues Arbeitsfeld Prävention, Beratung und Diagnostik bei Verdacht auf sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen

 

eine Fachkraft (m/d/w) mit Abschluss Sozialarbeit / Sozialpädagogik oder Pädagogik / Psychologe (Diplom, Bachelor oder Master)

 

Dieser Aufgabenbereich ergänzt das bisherige Aufgabenfeld der Beratungsstelle um einen wichtigen Bereich zum Schutz von Kindern und Jugendlichen.

 

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie beraten Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien in oben genannten und in allgemeinen Problemlagen.
  • Sie entwickeln präventive Angebote und Schutzkonzepte für Familienzentren, Schulen und Kirchengemeinden und arbeiten mit an deren Umsetzung.
  • Sie arbeiten eng zusammen mit Fachkräften des Kinderschutzes, der Jugendhilfe und Justiz und begleiten diese durch Fachberatung und der Weiterentwicklung fachlicher Standards.
  • Sie arbeiten mit in fachlichen Gremien und Netzwerken und gestalten die Öffentlichkeitsarbeit unserer Beratungsstelle zielgruppengerecht mit.
  • Sie wirken mit beim Aufbau einer Onlineberatung.

 

Das bringen Sie mit:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder eines gleichwertigen Studienganges.
  • Eine begonnene oder abgeschlossene beraterisch-therapeutische Zusatzausbildung und/oder eine traumatherapeutische Ausbildung bzw. die Bereitschaft, eine solche zeitnah zu beginnen.
  • Eine entsprechende Berufserfahrung im Bereich der Jugendhilfe, spezielle in der Arbeit mit Kindern, Eltern und Familien.
  • Diagnostische Erfahrungen in der Einschätzung von Familiensystemen und familiären Gewaltdynamiken.
  • Beratungs- und Kommunikationskompetenz gehört zu Ihren persönlichen Stärken, neben einer entsprechenden Flexibilität und Belastungsfähigkeit.
  • Idealerweise Erfahrung als sog. Kinderschutzfachkraft, bzw. die Bereitschaft zu einer entsprechenden Qualifizierung.
  • Ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag.
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und mit Netzwerken.
  • Sie sind loyal gegenüber der Evangelischen Kirche und der Diakonie und haben die Bereitschaft, an der glaubwürdigen Erfüllung diakonischer Aufgaben mitzuwirken.

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen interessanten, abwechslungsreichen und unbefristeten Teilzeitarbeitsplatz von mindestens 19,50 bis maximal 35 Wochenarbeitsstunden.
  • Sie arbeiten bei einem werteorientierten anerkannten Träger der Freien Wohlfahrtspflege und erhalten ein Tarifgehalt nach BAT-KF Entgeltgruppe SD 12, einschließlich einer Jahressonderzahlung und ggfl. Krankengeldzuschuss.
  • Für Ihre Zukunft sorgen wir mit einer zusätzlichen betrieblichen Altersvorsorge über die kirchliche Zusatzversorgungskasse und mit vermögenswirksamen Leistungen.
  • Eine flexible Arbeitszeitregelung mit der Möglichkeit des Homeoffice.
  • Mitarbeit in einem erfahrenen und multiprofessionellen Team.
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung sowie regelmäßige Supervision.

 

So können Sie sich weiter informieren und bewerben:

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Leitung der Evangelischen Beratungsstelle: Herr Armin Carduck, Tel. 0241/4010341 oder per Email: carduck@diakonie-aachen.de

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 07.05.2022 – vorzugsweise per Email im PDF-Format – an: ev.beratungsstelle@diakonie-aachen.de oder per Post an: Evangelische Beratungsstelle, Vaalserstr. 349, 52074 Aachen.

 

 

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90