Aktuelles

"Betroffene der Flutkatastrophe kämpfen nun mit den seelischen Problemen"

Pfarrer Erik Schumacher erzählt im Radio-Interview, wie sich der Bedarf an Hilfe in Schleiden und Gemünd verändert hat

Das Logo von Himmel und Erde.

Der Beitrag von Elke Saur für das Magazin der Kirchen in den NRW-Lokalradios „Himmel und Erde“ thematisiert die Folgen der Flutkatastrophe im Sommer. In dem kurzen Radiobeitrag äußert sich Pfarrer Erik Schumacher dazu, wie Betroffene in Schleiden und Gemünd noch heute unter den Folgen leiden. Hier geht es zum Beitrag über die Flutkatastrophe in Schleiden – zum Lesen und Hören.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

N.N.

Sprecher:in des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90