Lebens- und Einzelberatung

Tod, Trauer, Krankheit, Überforderung, Familienkonflikte, Trennung, Ängste, Mobbing oder Sucht bringen Menschen oftmals an die Grenzen der persönlichen Belastbarkeit. Die Lebensberatung bietet Menschen jeden Alters einen geschützten Raum für individuelle Entwicklung und Entfaltung, Selbstwahrnehmung und Beziehungsgestaltung, für Krisen- und Konfliktbewältigung sowie für die Reflexion und Initiierung von Veränderungsprozessen.

Sie richtet sich an

  • Menschen, die ihre pflegebedürftigen Eltern oder chronisch kranke Angehörige pflegen.
  • Menschen, die vor schwerwiegenden (ethischen) Entscheidungen stehen.
  • Menschen, die unter schweren Erkrankungen leiden oder sich in existenziellen Sinn- oder Lebenskrisen befinden.
  • Menschen, die Schicksalsschläge verarbeiten müssen.

Im Rahmen des Beratungsprozesses sollen bzw. können

  • alte Verhaltensmuster hinterfragt und neue Handlungsmuster erarbeitet werden.
  • Problemlagen analysiert und erörtert werden.
  • Raum für Gefühle und Gespräche gegeben werden.
  • neue Ziele gefunden und formuliert werden.

Wir unterstützen Sie dabei!

Donnerstags von 13:30 bis 15:30 Uhr findet eine offene Sprechstunde statt.

Kontakt

Anja Hofer-Wicht

Assistenz Verwaltung

Evangelische Beratungsstelle
Vaalser Str. 349
52074 Aachen

0241 / 3 20 47