Beratung bei Demenz im Tagespflegehaus Burtscheid

Demenz betrifft die gesamte Familie. Einer ist erkrankt und alle sind betroffen. Eine große Herausforderung für das familiäre System. Gerne helfen wir Ihnen, die Krankheit zu verstehen und eine gelingende Verbindung mit Ihrem Angehörigen zu behalten.

Wir sind immer bemüht, uns in die Lage des Menschen mit Demenz hineinzuversetzen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Umsetzung in Ihrer Familie.

Hilfsangebote für dementiell veränderte Menschen und deren Angehörige

Forster R(Auszeit)
jeden ersten Samstag im Monat von 15:00 – 17:00 Uhr

Dieses Angebot richtet sich an Menschen mit Demenz und deren Angehörige. Es sollen Aktivitäten gemeinsam erlebt werden, wie z.B. ein Besuch im Tierpark oder das Schaffen gemeinsamer Kunstwerke mit Acrylfarbe. Das Angebot wird von fachkundig geschulten Ehrenamtlichen begleitet.
 

Gesprächskreis versorgende Angehörige (Demenz)
jeden 3. Montag im Monat

Der Gesprächskreis richtet sich an Angehörige von Demenzerkrankten und dient dem Erfahrungsaustausch mit Menschen in ähnlichen Situationen. Hier erhalten Sie Ideen und Anregungen für den Alltag mit dementiell veränderten Menschen. Ebenfalls werden Informationen über mögliche Hilfen vor Ort ausgetauscht.

Ansprechpartner:innen

Christa Lardinoix

Leitung Tagespflegehaus

Malmedyer Straße 29a
52066 Aachen

0241 / 60 73 77

Ines Weidenhaupt

Leitung Forster Seniorenberatung

Am Kupferofen 19
52066 Aachen

0241 / 57 59 72