Schwangerschaftsberatung

Schwangerschaftsberatung richtet sich an alle Ratsuchenden, selbstverständlich auch an gleichgeschlechtliche Paare. Wir beraten Sie zu einer bestehenden Schwangerschaft genauso wie zum Kinderwunsch. Oft geht es dabei um Fragen bezüglich eines guten Verlaufs der Schwangerschaft, die Frage nach Inanspruchnahme von Pränataldiagnostik und die Vorbereitung auf ein Leben mit dem Kind, das viele Veränderungen für die Frau oder das Paar – in zeitlicher, wirtschaftlicher, beruflicher, emotionaler Hinsicht – mit sich bringen wird.

Unsere Hilfe konkret

  • Wir informieren Sie zu sozialen und wirtschaftlichen Hilfen sowie zu familienfördernden Leistungen wie Mutterschaftsleistungen, Elternzeit, Elterngeld und ElterngeldPlus, Kindergeld und Kinderzuschlag
  • Wir informieren Sie zum Mutterschutz und weiteren besonderen Rechten für Schwangere im Arbeitsleben und bieten Unterstützung für die Fortsetzung einer begonnenen Ausbildung
  • Wir stellen mit Ihnen einen Antrag auf finanzielle Hilfen im Rahmen der Bundesstiftung Mutter & Kind

Wir sind für Sie da

  • wenn Sie Beziehungsprobleme, familiäre Schwierigkeiten und besondere Belastungen in der Schwangerschaft sowie Unsicherheiten im Hinblick auf die Zukunft mit einem Kind haben
  • wenn Sie Fragen zur Schwangerschaft und Geburt sowie zu vorgeburtlichen Untersuchungen und ihren erweiterten Möglichkeiten und Risiken haben
  • wenn Sie nach einem sogenannten auffälligen Befund in der Pränataldiagnostik Beratung wünschen
  • wenn Sie sich als schwangere Frau und Mädchen für eine Adoption oder das Verfahren der vertraulichen Geburt entscheiden
  • wenn Sie mit Kindern und Jugendlichen in Schulklassen Unterrichtseinheiten zu Sexualpädagogik planen
  • wenn Sie Erziehungsfragen in den ersten drei Lebensjahren Ihres Kindes haben.

Unsere Beratung ist kostenfrei und wir unterliegen der Schweigepflicht. Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per E-Mail einen Gesprächstermin.

Wir bieten Einzel-, Paar- und Familiengespräche an und können auch weitere soziale Institutionen einbinden, sofern Sie das wünschen.

Unsere Bürozeiten

Wir sind in der Regel täglich erreichbar, bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per E-mail einen Gesprächstermin.
Hinterlassen Sie gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter, wir rufen Sie zurück.

 

Kontakt

Sarah-Lea Adams

Beratungszentrum Alsdorf
Otto-Wels-Str. 2b
52477 Alsdorf

02404 / 94 95 23

Christine Müller-Adler

Einrichtungsleitung

Beratungszentrum Alsdorf
Otto-Wels-Str. 2b
52477 Alsdorf

02404 / 94 95 23