Interventionsstelle – aktiv gegen häusliche Gewalt

Mit der Interventionsstelle in der StädteRegion Aachen bieten wir einen pro-aktiven Ansatz. Wir warten nicht, bis das Opfer selbst um Hilfe bittet, sondern gehen aktiv auf die Betroffene zu. So werden auch Frauen erreicht, die sich nicht aus eigener Kraft an uns wenden können.

Individuelle Beratung in vielfältigen Situationen

Wir beraten Sie zeitnah, bedürfnisorientiert und umfassend, wenn Sie...

... sich aus einer Gewaltbeziehung lösen möchten.
...sich in einer Trennungssituation befinden.
... Zuflucht in einem Frauenhaus suchen.
... nach einem Weg suchen, gewaltfrei mit Ihrem Partner zusammenzuleben.

Wir sind auch für Sie da, wenn bei Ihnen ein Polizeieinsatz wegen häuslicher Gewalt stattgefunden hat.

Unsere Angebote sind kostenfrei. Sie richten sich an alle Frauen unabhängig von Religion, Nationalität und Alter.
Wir unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht.

Die Ziele der Interventionsstelle sind

• Verbesserung der Schutzmaßnahmen für Frauen und deren Kinder
• Minimierung der häuslichen Gewalt
• Koordinierte und gezielte Intervention
• Steigerung der Effizienz von Anti-Gewalt-Arbeit

Helfen Sie mit, damit Frauen einen Weg aus der Gewalt finden und spenden Sie für unsere Interventionsstelle.
Kontakt

Hannah Rath

Interventionsstelle

Otto-Wels-Str. 2b
52477 Alsdorf

0163 / 8019936