Aktuelles

Coronavirus-Pandemie und Gemeindeleben

Brief von Pfarrer Rolf Schopen

Liebe Gemeinde,

nach einer Übergangsregelung laufen die bundesweiten Corona-Schutzmaßnahmen am 2. April 2022 voraussichtlich ganz aus. Damit gelten auch in unserer Gemeinde dann keine Zulassungsbeschränkungen für Gottesdienste, Gruppen oder Veranstaltungen mehr (3G, 2G etc.).

Das Presbyterium hat aber beschlossen, bis auf Weiteres an der Maskenpflicht (FFP2-Maske oder OP-Maske) im Gottesdienst und in Veranstaltungen festzuhalten.

Die alte Sitzplatzordnung wird zu einem großen Teil wieder hergestellt. Gleichzeitig werden im hinteren Teil des Gottesdienstraumes noch Einzel- bzw. Zweierplätze bereitgestellt.

Ab dem Osterfest wollen wir in unseren Gottesdiensten wieder miteinander singen.

Das Kirchencafé im Anschluss an den Gottesdienst findet zunächst nur bei gutem Wetter und dann draußen statt.

Im Namen des Presbyteriums
Pfarrer Rolf Schopen

 

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90