Aktuelles

Der Kirchenkreis sucht eine/-n neue/-n Jugendreferentin/-en

Bewerbungen bis zum 4. November - Qualifikation Sozialpädagogik / Religionspädagogik gewünscht - Anstellung fest und unbefristet

Der Evangelische Kirchenkreis Aachen sucht zum 1. Januar 2012 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 eine Jugendbildungsreferentin oder einen Jugendbildungsreferenten.

Das Jugendreferat des Kirchenkreises Aachen ist die zentrale Servicestelle für die Evangelische Jugendarbeit im Kirchenkreis. Dieser umfasst 13 Kirchengemeinden mit insgesamt rund 83.000 Gemeindegliedern, von Baesweiler-Setterich im Norden von Aachen bis zum Ahr-Quellort Blankenheim in der Eifel. Als Teil der Euregio Rhein-Maas liegt der Kirchenkreis Aachen am landschaftlich und kulturell attraktiven Dreiländereck Deutschland-Belgien-Niederlande. Im Gebiet des Kirchenkreises Aachen sind zwischen fünf und fünfzehn Prozent der Bevölkerung evangelisch.

Das Jugendreferat des Kirchenkreises Aachen arbeitet in enger Abstimmung mit dem Synodalen Fachausschuss für Jugendarbeit (SJA) zusammen. Das von der Kreissynode verabschiedete Leitbild dieser Arbeit finden Sie auf der Homepage des Kirchenkreises, unter <link internal-link>www.kirchenkreis-aachen.de/jugendreferat.

Als neue Referentin / neuer Referent ist es Ihre Aufgabe, unsere Arbeit fortzuführen und weiter auszubauen. Dazu gehört beispielsweise die Beratung von Gemeinden einer Region, die gemeinsam ein Konfirmandenwochenende oder auch ein Musical veranstalten wollen, oder die Organisation der Reise einer großen Gruppe zum Deutschen Evangelischen Kirchentag, ebenso wie die Vertretung evangelischer Interessen bei der Entwicklung eines kommunalen Jugendplans und die Aufstellung des Jugendetats im Kirchenkreis. Der Kirchenkreis Aachen sucht eine/n Mitarbeiter/in, der/die Herausforderungen evangelischer Jugendarbeit kreativ und engagiert angeht und dabei sowohl die Lebenswelten junger Menschen in der Großstadt als auch die in dörflichen Strukturen im Blick hat.

Folgende Arbeitsbereiche sollen bei Ihrer Tätigkeit im Vordergrund stehen:

  • Geschäftsführung des Jugendreferats und des Jugendhauses Monschau
  • Qualifizierung, Beratung und Begleitung der Arbeit von ehrenamtlich und hauptamtlich  Mitarbeitenden
  • Entwicklung neuer Kooperationsformen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen der Gemeinden im Kirchenkreis – in Absprache und Zusammenarbeit mit dem SJA
  • Planung und Durchführung von Projekten auf der Ebene des Kirchenkreises – auch in Zusammenarbeit mit anderen synodalen Fachausschüssen und Gremien (z.B. beim Thema „Kinderarmut“ mit der Familienarbeit, beim Thema „Rechtsradikalismus“ mit der Erwachsenenbildung und Netzwerken, beim Aufbau einer „Jugendakademie“ mit der Erwachsenenbildung und dem Schulreferat…).

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Mitgliedschaft in und Identifikation mit der evangelischen Kirche,
  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder ein vergleichbarer Studienabschluss (gewünscht wird eine Doppelqualifikation Sozialpädagogik – Religionspädagogik.),
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Jugendarbeit,
  • Erfahrung mit Geschäftsführung und im Umgang mit kirchlichen Strukturen,
  • Freude am eigenständigen Arbeiten, Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit,
  • Fahrerlaubnis „B“ (drei) und die Verfügbarkeit eines PKW.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach BAT/KF. Zusatzversorgung wird gezahlt. Die Anstellung erfolgt unbefristet.

Für das erste Jahr Ihrer Tätigkeit bei uns bieten wir Ihnen zur Begleitung der Einarbeitungszeit eine Supervision. 

Wenn Sie sich durch das beschriebene Stellenbild angesprochen fühlen und Freude am Gestalten und Querdenken haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 4. November 2011 an den

 

Superintendenten des Kirchenkreises Aachen

Pfarrer Hans-Peter Bruckhoff

Haus der Evangelischen Kirche
Frère-Roger-Straße 8-10
52062 Aachen

 

Für Fragen steht Ihnen Hans-Werner Selbach ( Syn.Jugendausschuss und KSV) gerne zur Verfügung unter Tel. 0241– 607057 bzw. <link mail>hwselbach@aol.com.

 

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90