Aktuelles

Ergebnis der Presbyteriumswahl 2020 für die Gemeinde Baesweiler-Setterich-Siersdorf

Gemeinde Baesweiler-Setterich-Siersdorf hat höchste Wahlbeteiligung im Ev. Kirchenkreis Aachen - Einführungsgottesdienst am Sonntag, 22. März, 10 Uhr, in der Friedenskirche in Baesweiler

Wie im gesamten Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) sind in der Ev. Kirchengemeinde Baesweiler-Setterich-Siersdorf am Sonntag, 1. März, die Mitglieder des Presbyteriums gewählt worden. Innerhalb des Ev. Kirchenkreises Aachen hatte die Gemeinde Baesweiler-Setterich-Siersdorf mit 16,0 Prozent die höchste Wahlbeteiligung. Die gewählten Kandidaten sind (in alphabetischer Reihenfolge):

Wahlbezirk 1

  • Huhn, Renate
  • Lind, Markus
  • Ludwig, Annegret
  • Schaffrath, Siegfried
  • Weber, Helmut

Wahlbezirk 2

  • Fritsch, Erika
  • Schwager, Erika

Wahlbezirk 3

  • Jung, Judith

Die Mitarbeitendenpresbyter/innen sind Drago Juran und Monika Lieffertz.

Binnen fünf Tagen müssen die Gewählten die Annahme der Wahl erklären. Die Namen der Gewählten werden am Sonntag, 8. März, offiziell im Gottesdienst bekanntgegeben. Die Wahlergebnisse werden ab Montag, 9. März, bekanntgegeben. Die Beschwerdefrist endet am Donnerstag, 12. März. Über eventuelle Beschwerden entscheidet der Kreissynodalvorstand bis zum Donnerstag, 19. März. Die Gewählten werden am Sonntag, 22. März, 10 Uhr in der Friedenskirche in Baesweiler in ihr Amt eingeführt. Die Gewählten amtieren für vier Jahre.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90