Aktuelles

Fidele Senioren: Narzissenwanderung am Weserberg bei Roetgen

Treffpunkt: 05.04.2019, 09.30 Uhr, Gemeindezentrum Kornelimünster

Liebe "Fidele Senioren",

folgende Wanderung am Weserberg am 5.4.2019 hat Joachim Krämer vorgeschlagen:

Wir treffen uns wie gewohnt um 09:30 Uhr an der evang. Kirche in Kornelimünster. Von dort fahren wir über Walheim nach Roetgen und biegen dort kurz nach der Überquerung der Vennbahntrasse in die Mühlenstraße. Die Mühlenstraße entlang bis zum Wanderparkplatz an Charliers Mühle. Etwa um 10:00 Uhr könnten wir dann starten.

Wir gehen ein Stück die Mühlenstraße zurück und biegen dann links in die Spanisch (kein Schreibfehler) ein, um dann wiederum links die Wesertalstraße entlang bis zum Schützenhaus von Petergensfeld zu gehen. Dort dann rechts und den Weserberg auf Waldwegen entlang bis zur Ostecke des NSG Neuwald (Pissevenn). Dort gehen wir bis zur Straße vom Vennkreuz zur Bellesforter Brücke; da links ab zur Schutzhütte an der Bellesforter Brücke. Hier können wir eine Rast (Strecke knapp über der Hälfte) machen.  Weiter geht es die Weser entlang bis zur alten Brücke, und wir werden dabei vergeblich vor der Einmündung des Eschbaches in die Weser eine alte Kupferhütte suchen.  Von der alten Brücke dann die Weser entlang bis zu einer kleinen Brücke, von der wir dann zum Parkplatz zurücklaufen. Den Weg von der alten Brücke bis zum Parkplatz hatten wir bereits in 2017 begangen.

Ich hoffe, wir sehen auf dem letzten Teilstück noch genügend Narzissen. Je nach Jahreslauf und Witterung sind sie mal früher oder später. Ansonsten nehmen wir Standorte vom Lungenenzian,  dem Wollgras und vom Torfmoos-Knabenkraut (Dactylorhiza majalis subsp. sphagnicola), Orchidee des Jahres 2018, wahr. Die vorgenannten blühen im Mai/Juni bzw. September). Am Pissevenn kann eine kleine Kriminalepisode erzählt werden.

Die Strecke ist ca. 9 km lang. Die Wanderwege führen über befestigte und unbefestigte Waldwege. Es ist festes Schuhwerk ratsam. Der Höhenunterschied beträgt ca. 40 m.  Lediglich nach dem Schützenhaus in Petergensfeld geht es eine kurze Strecke etwas nicht so mäßig nach oben.

Nach der Wanderung ist eine Einkehr im Birkenhof bei Venwegen vorgesehen (Freitag Fischmenüs im Angebot). <link www.restaurant-birkenhof.de/speisekarten _blank>http://www.restaurant-birkenhof.de/speisekarten</link> .



Wir bitten um Anmeldung für die Wanderung bzw. für die anschließende Einkehr.

Ansprechpartner:
Michael Wiese, Tel. 02408-58417, Fax: 03212-6925147, <link michael.wiese.aachen@web.de - - "Opens window for sending email">E-Mail</link>

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90