Aktuelles

12. Friedensmahl der Religionen

Unter dem Thema "Was können Religionen in schwierigen Zeiten zur Hoffnung beitragen?" - Am Sonntag, 18. Februar, von 15-17 Uhr - Im Ballsaal des Alten Kurhauses Aachen

Immer brennt ein Licht. Was können Religionen in schwierigen Zeiten zur Hoffnung beitragen?
Zu diesem Thema laden die Mitglieder des Arbeitskreises Dialog der Religionen alle interessierten Menschen herzlich zum 12. Aachener Friedensmahl ein. Bei kulinarischen Köstlichkeiten können spannende und bereichernde Gespräche geführt werden. Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen spricht ein Grußwort. Neben dem evangelischen Kirchenkreis Aachen und der Evangelischen Studierendengemeinde Aachen unterstützt auch die Evangelische Kirchengemeinde Aachen die Veranstaltung in Person von Pfarrer Hans Christian Johnsen, der beim Ablauf des Nachmittags mitwirken wird.

Der Eintritt zum Friedensmahl der Religionen ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeit: Sonntag, 18. Februar, 15-17 Uhr, Einlass ab 14.30 Uhr
Ort: Im Ballsaal des Alten Kurhauses, Komphausbadstraße 19, Aachen (Haltestelle Aachen Bushof)

Mehr Informationen: www.aachen.de/dialog-der-religionen

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

N.N.

Sprecher:in des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90