Aktuelles

Heute gemeinsam an die Opfer der Flutkatastrophe gedenken

Die Lydia-Gemeinde Herzogenrath lädt um 18 Uhr zu Andachten in die Markus-Kirche und das Lukas-Gemeindezentrum

Helfen und Beten. Die Ev. Lydia-Gemeinde Herzogenrath lädt am heutigen Freitag, 23. Juli, 18 Uhr, zu Andachten und Gebet für die Opfer der Flutkatastrophe ein. Viele Mitmenschen brauchen jetzt konkrete Hilfe und tröstende Zeichen der Solidarität und des Beistands. Mit der ganzen Rheinischen Kirche bitten wir um Gottes Beistand für die Opfer und auch ihre Helfer. Mit aller praktischen Hilfe wenden wir uns auch mit Gebet gegen die zerstörerischen Kräfte des Chaos. Zum Gebetsaufruf werden unsere Glocken um 18 Uhr läuten. Zur Andacht laden wir ein in der Markuskirche und im Lukas-Gemeindezentrum.

Hier finden Sie auch den Präsesaufruf dazu

Kontakt

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Andreas Schäffer

Ehrenamtlicher Vorstand

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90