Aktuelles

Interreligiöser Kalender ab sofort erhältlich

Interreligiöser Stadtspaziergang am Samstag in Aachen als Auftakt zur Interkulturellen Woche - Großes Friedensmahl der Religionen im Ballsaal des Alten Kurhauses - Bundesweit Aktionen unter dem Leitwort "Zusammenhalten - Zukunft gewinnen!"

Auf welchen Tag fällt 2012 eigentlich das Hindi-Neujahr? Wann feiert die evangelische und katholische Kirche Christi Himmelfahrt? Und wann beginnt der Ramadan, wann das Chanukka-Fest? Alle diese Termine und viele mehr zeigt der Interreligiöse Kalender, den die <link http: www.aachen.de de stadt_buerger gesellschaft_soziales integration external-link-new-window>Stabsstelle „Integration“ der Stadt Aachen in Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des Arbeitskreises „Dialog der Religionen“ in Aachen wieder erarbeitet hat.

Der Kalender steht ab sofort im Internet zum Download als PDF bereit. In gedruckter Form ist er in einer Auflage von 25.000 Stück erhältlich (Bestellung bei der Stabsstelle Integration: 0241/432-0). Erstmals sind in dem bundesweit vertriebenen Kalender für das kommende Jahr auch buddhistische Feiertage erfasst.

Schwerpunktthema der Woche: Bildungsgerechtigkeit

Mit der Präsentation des Interreligiösen Kalenders hat die Stadt Aachen in dieser Woche auch auf den Beginn der bundesweit stattfindenden Interkulturellen Woche aufmerksam gemacht, die vom 25. September bis 1. Oktober dauert. Schwerpunkt dieser Woche, die wieder unter dem Leitwort "Zusammenhalten - Zukunft gewinnen!" steht, ist diesmal das Thema Bildungsgerechtigkeit auch für Kinder aus Zuwandererfamilien.

Bereits am Samstag, 24. Oktober, veranstalten Mitglieder des Arbeitskreises "Dialog der Relionen" in Aachen einen <link http: www.kirchenkreis-aachen.de external-link-new-window>interreligiösen Stadtspaziergang.

Am Sonntag, 25. September, feiern Mitglieder der Gemeinden aus Christentum, Islam, Baha'i, Buddhismus, Judentum und Hinduismus dann von 15 bis 17 Uhr im Ballsaal des Alten Kurhauses in Aachen das <link http: dialog-der-religionen-aachen.de seiten external-link-new-window>"Friedensmahl der Religionen". Es bietet Besuchern aus allen Religionen den Gelegenheit, sich bei gutem Essen und einem schönen Rahmenprogramm in gemeinsamen Gesprächen auszutauschen und einander kennenzulernen.

Mehr Informationen zur Arbeit des Evangelischen Kirchenkreises Aachen im interkulturellen und interreligiösen Dialog finden Sie <link internal-link>HIER.

 

Treffpunkt des Stadtspaziergangs: 17.30 – 19.30 Uhr

 

Werkstatt der Kulturen, Nadelfabrik

Reichsweg 30, 52068 Aachen

Tor 3, Eingang 3, 3. Etage

Downloads:

Die PDF-Version des Interreligiösen Kalenders 2012 sowie die aktuelle Broschüre des Dialogs der Religionen in Aachen finden Sie hier zum Download:

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90