Aktuelles

Kleine Freude in der Tüte

Die Kirchengemeinde Roggendorf und die Stiftung EvA Gemünd haben an 200 Senioren eine Überraschung verteilt

Jetzt ist sie schon nicht mehr neu- die Idee mit der Tüte. Aber die Zeiten haben sich seit einem Jahr nicht zu Entspannung und Sicherheit verändert. Und so bleibt tatsächlich die Tüte, um etwas Freude, Anregung oder Abwechslung den älteren Menschen zu bringen. Mit Anschreiben, einem Puzzle, einem netten Text, leichten Übungsanleitung für Körper und Geist sowie einer kleinen Überraschung für einen besonderen Moment, wurden die Tüten von Pfarrerin Susanne Salentin und Gabriele Bolender, Projektkoordinatorin der Stiftung EvA Gemünd konzipiert.

Gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen der Kirchengemeinde wurde für mehr als 200 Menschen im Stadtgebiet Mechernich die „kleine Freude in der Tüte“ zusammengestellt. Allen helfenden Händen, auch den Austräger*innen des Gemeindebriefes, die zusätzlich noch die Senioren mit der Überraschungstüte bedacht haben, sei herzlich gedankt.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90