Aktuelles

Wahl zum Presbyterium

Im kommenden Jahr stehen die Wahlen für unser Presbyterium, den Kirchenvorstand an. In unserer Gemeinde gehören 5 Presbyter/innen aus dem Bezirk Blankenheim und 7 Presbyter/innen aus dem Bezirk Mechernich sowie die Pfarrer und ein Mitarbeiter/Mitarbeiterin dem Presbyterium an.

Was macht das Presbyterium? Es leitet die Kirchengemeinde. So ist es zuständig für die Gottesdienstzeiten, die Kollekten und die Liturgie. Es ist zuständig für die Gebäude, ihre regelmäßige Sanierung und den Friedhof Roggendorf. Das Presbyterium ist verantwortlich für den gesamten Haushalt und ist zuständig für Einstellung der Mitarbeiter und Pfarrer.

Vorbereitet und vertieft werden die Arbeiten in den Ausschüssen für Jugend, Diakonie, Theologie und Gottesdienst sowie Gebäude und Friedhof. Die Sitzungen des Presbyteriums sind monatlich, die jeweiligen Ausschüsse treffen sich etwa 2-4 Mal pro Jahr und bei Bedarf. Auch neue Aufgabenfelder wie die Arbeit mit und für Flüchtlinge oder das ökumenische Café sollten durch Mitglieder aus Leitungsgremium unterstützt werden.

Presbyter oder Presbyterin werden können Gemeindeglieder, die mindestens 18 Jahre alt sind und bereit sind, und breit sind, für das Ehrenamt zu kandidieren. Die Bereitschaft muss schriftlich bis zum 24. September 2015 erklärt werden.

Interessierte können sich bei den Mitgliedern unseres Prebyteriums informieren. Gerne laden wird Sie auch in einen der Ausschüsse ein.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90